23. April 2017
When in Paris – Stripes

Ich war schon immer begeistert von Streifen und maritimen Outfits. Man kann einfach nichts falsch machen, denn dieser Look ist zeitlos und versprüht eine gewisse Eleganz. Jedoch muss es nicht immer dem Seemannslook entsprechen und so habe ich mich für diese Saison dazu entschieden, auf rote Streifen, statt blaue zu setzten und damit liege ich auch voll richtig. Denn zur Zeit setzten fast alles Labels und Designer auf den „Pommes Look“. Rot-Weiß gestreift muss es diese Saison sein und es sieht einfach nur fantastisch aus und ist super vielfältig einsetzbar.

Meinen neuen Lieblingspulli von Hallhuber kann ich im Moment einfach nicht mehr aus den Händen lassen und auch wenn mein Instagram Feed langsam überquillt mit dem immer wiederkehrenden Oberteil, so habe ich immer noch nicht genug.

Ps.: Das Münchner Label Hallhuber gibt es schon seit Ewigkeiten und das Label ist mittlerweile nicht mehr aus einem Fashionista Schrank wegzudenken und ich liebe die Marke schon alleine aufgrund ihrer sehr guten Qualität und dem guten Preisleistungs-Verhältnis.

 

Hallhuber findet Ihr bei Xquisit in der 1. Etage. Viel Spaß beim Stöbern.

 

Style Blog

Mehr Platz für Shopping im Leben.

Direkt an der A4 · 180 Shops · 5.000 kostenfreie Parkplätze · elbe-park-dresden.de ·   Impressum