10. Juli 2017
DIY Oberteil H&M

Auf zahlreichen Instagram Accounts darf man gerade cool gebundene Oberteile bewundern. Das Problem ist nur, dass es die Oberteile zur Zeit noch nicht in Deutschland zu kaufen gibt und wenn dann nur bei teuren Labels in Amerika verfügbar sind. Deswegen kam ich auf die Idee, mir einfach selbst so ein Oberteil zu kreieren. So schwer kann das ja nicht sein, immerhin sehen die Oberteile ja auch nicht anders aus, als hätte man 2 Tücher zusammengenäht und dann verschnörkelt zusammengebunden.

Um ehrlich zu sein, so einfach ist es und Ihr müsst die Oberteile nicht einmal zusammennähen. Was man natürlich gerne machen kann, damit es etwas sauber aussieht. Wer Zeit sparen möchte kann einfach 2 Tücher am Ende zusammen zubinden und dann das lange Tuch wohlgeformt um den Körper  legen. Klappt super einfach und ist auch noch günstig und wenn Ihr doch mal keine Lust mehr auf den aktuellen Trend habt, dann bindet Ihr die Tücher wieder auseinander und nutzt es als ein Halstuch.

Die 2 Tücher habe ich bei H&M für jeweils 4,99 Euro gekauft. Natürlich gab es nicht nur Altrosa, sondern noch viele andere schöne und frische Sommerfarben. Viel Spaß beim ausprobieren.

Style Blog

Mehr Platz für Shopping im Leben.

Direkt an der A4 · 180 Shops · 5.000 kostenfreie Parkplätze · elbe-park-dresden.de ·   Impressum